Modellbau: Rennstrecke
zum Index nolink home nolink nolink

Im Garten oder auf dem Hof spazierenfahren ist doof.
Auf der Straße herumkurven ist ganz doof, weil mit massiven Hindernissen (z.B. Bordsteinkanten) eigentlich ständig irgendwas kaputt ist.
.... aber das weiß ich (alter Club-Fahrer) ja eigentlich alles schon längst.

Bei jeder Gelegenheit zur Rennstrecke fahren gibt Ärger mit der Obrigkeit (aka Ehefrau).
Logische Konsequenz und einzige Lösung des Dilemmas: Eine eigene (kleine) Rennstrecke.

Dazu gibt's auch noch die "alte" Planungs-Seite, die sich inzwischen in vielen Punkten erledigt hat.

Renntermine stehen am Ende der Seite


Ein paar Alu-Profile und eine "halbierte" Haushaltsleiter - fertig ist der Fahrerstand.

200m Gülle-Schlauch, 100 Heringe, 100 Kabelbinder, 1 Rolle Panzerband, 1 Kiste Bier, 1 Packung Fleiß und 5 Tüten Ergeiz ...

Blick vom Fahrerstand (180° Panorama):

Streckenverlauf:

Ende der Start-Ziel-Gerade - "Strauchkehre" (links 1) - "Efeukurve" (rechts 4, Bodenwelle)

"Erlengrund" (links 3 + rechts 5) - "Wasserkurve" (links 2, wenig Grip) - "Roseneck" (rechts 3-4, Bodenwelle)

"Nadelöhr" (links 2, hängt nach außen) - Start-Ziel (6)

Daten:

Streckenlänge 110 m
Streckenbreite 2,8 m - 3,5 m
Max. Entfernung zum Fahrerpodest 25 m
Rundenzeiten ca. 13 Sekunden (Rustler-VXL@2s)

Ein paar Runden mit dem Revo (onboard cam)


... und damit die Autos nicht immer so aussehen ...

... gibt's noch einen fleißigen Mitarbeiter, der das Gras schön kurz schneidet.


Freies Fahren, Training & Rennen

Name Autos Termin
Trainings-Meeting Elo - alles was rollt 25. - 26. Juli 2009
Trainings-Meeting Elo - alles was rollt 1. - 2. August 2009
1st OHL Rustler-Cup Elo, 2WD, 1:10 (Rustler / Firestorm) 9.August 2009
Trainings-Meeting Elo - alles was rollt 27. September 2009
Viel zu lange Pause (wegen Zeitmangel)
Saison-Start / Testfahrten Rustler / Rustler-VXL 19. März 2011
2nd OHL Rustler-Cup Elo, 2WD, 1:10 (Rustler / Firestorm) - offen -