Modellbau: Offroad 1:8, 4WD, elektro
zum Index nolink home nolink nolink

Traxxas E-Revo

Traxxas ERevo

Traxxas ERevo

Traxxas ERevo

Novak BL-Set (E-Maxx Pro), 6.5T - Achtung: Das ist nur mal eben schnell zusammengesteckt.
Am Novak sind (sinnloserweise) Tamiya-Stecker dran und hier flogen gerade noch zwei serienmäßige 6er-Packs herum.

Traxxas ERevo Brushless - Novak HV


Kaum isser fertig, schon wird umgebaut (darum heißt's ja auch Modellbau und nicht Modellkauf).

Warum? ... Das ist ein super Auto - vor Allem das Fahrwerk mit den liegenden Dämpfern (wie in der Formel 1) finde ich einfach nur genial.
Aber ein paar (wenige) Dinge stören mich doch erheblich:

Maßnahmen: / Umbauten:

Traxxas ERevo Brushless - Modified

... Umbau wird gestrichen, weil ich das Ding nicht austariert (links genauso viel Masse wie rechts) bekomme.
Jetzt wird nicht gebastelt, sondern gefahren ...


Der "Rote" fährt im Moment im Novak-Trimm (6.5 T BL, 14 / 68 Zähne) mit zwei 4500er NiMH-Packs.

Traxxas ERevo Brushless - Wiese

Traxxas ERevo Brushless - Wiese


Standesgemäße Akkus ...

Traxxas ERevo Brushless - MaxAmps Akkus

... und ein passender Motor

Traxxas ERevo Brushless - Plettenberg

Motor: Plettenberg HP220(A2)-Maxximum, 16/68-Ritzel
Elektronik: Schulze 18.97KW, Spectrum SR3100, Microsens BEC
Akkus: MaxAmps 2s1p, 8Ah, 20C, 1C


Um die beiden Akkus gleichzeitig laden und ausbalancieren zu können, musste noch ein Adapter erfunden werden.
Dieser hat dann gleich einen Schulze-Anschluß (mit Kodierung für Akku-Typ und Ladestrom).

Traxxas ERevo Brushless - Balancer-Adapter

Einmal volltanken - bitte.

Traxxas ERevo Brushless - Tankstelle


Das ungleiche Paar: US Big-Block gegen HighTech made in Germany

Traxxas ERevo Brushless - USA vs. Germany

Ab auf die Piste ...

Traxxas ERevo Brushless - Fahrfertig


Endlich habe ich mich mal dazu aufgerafft die Restarbeiten beim "Novak" durchzuführen:

Traxxas ERevo Brushless - Novak HV 6.5T

Motor-Kühler für die Kabel ausgefräst, Motorkabel gekürzt und neu verlegt:

Traxxas ERevo Brushless - Novak HV 6.5T

LiPo-Saver eingebaut:

Traxxas ERevo Brushless - Novak HV 6.5T

Erfolg der Aktion: Ich kenne das Ding nicht wieder - in den langen Spielzeug-Kabeln ist mehr als nur ein bisschen Leistung verloren gegangen.
Nu läuft er - und wie ...

... aber nicht lange :-(
Inzwischen ist der zweite Motor drinnen - der erste war nach einer Akku-Ladung kaputt (Anker dreht frei auf der Welle)
Und obwohl ein riesiger Lüfter draufgeschraubt ist, kocht das Ding selbst bei geringer Last schon nach 5 Minuten.


Das leidige Akku-Problem ist gelöst

Traxxas ERevo Brushless - LiPos

passt wie ein Handschuh

Traxxas ERevo Brushless - LiPos

Nur mit der Kabelei wird's ziemlich knapp

Traxxas ERevo Brushless - LiPos

Passende Akkus (alle Maße in mm) - Stand Juni 2009

In die Schächte passen entweder "kurze dicke" Akkus (rot) oder "lange dünne" Akkus (grün):

Akku
L
H B Einbau Bemerkungen
MaxAmps Hard Case Lipo 6500HC 2s 7.4V 30C 139 27 47 ohne Feder
MaxAmps Hard Case Lipo 4000HC 3s 11.1V 20C 139 25 47
MaxAmps Lipo 8000HV 7.4V E-Revo Pair 137 26 44 ohne Feder
Graupner V-MAXX 35C 3/4400 11,1V (7663.3) 160 27 49 ohne Feder, ohne Stopper
Graupner V-MAXX 30C 3/4800 11,1V (7664.3) 160 28 48 ohne Feder, ohne Stopper (zu) dünne Kabel, Regler wird heiß
SLS ZX 5000mAh 2S1P 7,4V 30C/55C 164 19 43 - ungetestet -
SLS ZX 5000mAh 3S1P 11,1V 30C/55C 164 29 47 - ungetestet -

Irgendwann wird die Karosserie langweilig... "Döner-Revo":