Modellbau: Offroad 1:16, 4WD, elektro
zum Index nolink home nolink nolink

Traxxas Revo-VXL / Slash-VXL

Traxxas E-Revo VXL

Das (un)gleiche Paar: Revo-VXL und Slash-VXL

Traxxas E-Revo VXL + Slash VXL

Bis auf ein paar Teile (Schwingen, Kardans und Räder) sidn die absolut baugleich

Traxxas E-Revo VXL + Slash VXL

Größenvergleich

Traxxas E-Revo + E-Revo VXL + Slash VXL


Akkus

Es passen: 90 x 32 x 21 bzw. 100 x 32 x 16 (alle Maße in mm).
Gerne hätte ich SLS-Zellen verwendet - SLS ist nur leider nicht imstande, mir die "Abmessungen" der Einzelzellen zu nennen
- Also selber weitersuchen ...

... gefunden - passt wunderbar.

GreenPower LiPo, 2.2 Ah

Damit es beim Zusammenstecken nicht immer so "funkt", gibt's ein "Spannungsausgleich-Kistchen":

Revo-VXL Spannungsausgleich-Kistchen

Revo-VXL Spannungsausgleich-Kistchen

... und weil die "Egalisiererei" irgendwann nervt, kommt der Umbau auf Saddle-Packs

Revo-VXL Saddle-Packs

Jetzt fehlen nur noch Stecker und eine stabile Verpackung

Revo-VXL Saddle-Packs

Stundenlang auf dem Zollamt herumsitzen macht ja soooo viel Spaß

Revo-VXL - MaxAmps 2200


Beetle-VXL

Der Slash soll eine Karosserie bekommen, die das Auto "versteckt" und möglichst nach Spielzeug aussieht.
Nach längerer Suche hab' ich eine Karo gefunden, die passen könnte
Die Karo ist eigentlich für den AX10-Crawler gedacht - daher muß die zuerst mal etwas angepasst werden.
Die Radausschnitte passen nicht und die Überhänge sind zu kurz.

Beetle-Karo für Slash-VXL

Die geänderten Schnittkanten habe ich mit Linierband markiert - das kann man solange korrigieren, bis es passt.

Beetle-Karo für Slash-VXL

Eine Farb-Idee hab' ich auch schon:

Beetle-Karo für Slash-VXL


Mini-Savage

HPI Savage XS Flux

HPI Savage XS Flux

... bald geht's weiter.