Modellbau: Offroad 1:8, 4WD, Verbrenner
zum Index nolink home nolink nolink

Graupner (Kyosho) Land-Jump 3.5ccm - modified

Mit dem Ding bin ich in den 80ern wettbewerbsmäßig gefahren (A-Team, Graz) und war auch ab und zu mal "vorne dabei".
Hier ist der Land-Jump im Originalzustand:

Graupner (Kyosho) Land-Jump

Ersatzteile:

Graupner (Kyosho) Land-Jump

Den Land-Jump-Modified such' ich noch - der ist irgendwie beim letzten Umzug verschwunden.


Die Start-Box - oder besser das, was heute noch davon übrig ist:
Der Starter und die Chassis-Halterungen sind hier bereits für den Gepard eingestellt.

Startbox


Graupner Gepard 3.5ccm - modified

Graupner Gepard - modified

HB-Motor (nicht so stark wie die Piccos, aber sehr viel zuverlässiger) und sehr viele SG-Teile:

Graupner Gepard - modified


Reifen-Vernichtungs-Maschine

Front-Triebler auf Gepard-Basis mit ein paar Land-Jump Teilen und etwas Eigenbau (Getriebe & Differential)

Graupner Gepard - Front-Drive

Dazu gibt's natürlich auch eine Karosserie

Graupner Gepard - Front-Drive


Eigenbau

Eigenbau-Buggy, Nitro, 1:8, 2WD

Das Getriebe und die Längslenker sind aus irgendeinem Bausatz (Hersteller / Name / Typ habe ich vergessen)
Der Motor ist ein "vergewaltigter" Flug-Motor. Tank, Anlenkungen und viele Kleinteile stammen ebenfalls aus dem Flugmodellbau.
Der Rest ist aus Alu-Stangen und Profilen aus dem Eisenwarenfachhandel (Baumärkte gab's noch nicht) zurechtgefeilt.
Die Felgen sind natürlich auch selbst gedreht.

Eigenbau-Buggy, Nitro, 1:8, 2WD

Und noch eine "schöne" Karo:

Eigenbau-Buggy, Nitro, 1:8, 2WD