Museum
nolink nolink home nolink nolink

Hier fehlt ein Commodore VC20 (1981) und ein Atari-800


Z-80 Eigenbau (ECB-Bus, Z80-6, 128 kB) (1985)

Z-80 Eigenbau - Komplett

Rückseite mit Anschlüssen (Innovativ: Betrieb mit Autobatterie vorgesehen)

Z-80 Eigenbau - Anschlüsse

Das Ganze offen:

Z-80 Eigenbau

Das diskret aufgebaute Netzteil beansprucht die komplette untere Hälfte des Gehäuses

Z-80 Eigenbau - Netzteil

Der Rechner befindet sich dichtest gepackt auf einer Euro-Karte (100mm x 160mm)

Z-80 Eigenbau - Mainboard

Prozessor: Z-80, 6 MHz

Z-80 Eigenbau - CPU

Um das RAM unterzubringen, mussten die DILs gestapelt werden

Z-80 Eigenbau - RAM

Lüfter-Regelung (links: Sensor am Kühler für den 5V Schaltregler, mitte: Steuerplatine, rechts: Axiallüfter)

Z-80 Eigenbau - Lüfter-Regelung

Das 3.5" Laufwerk ist noch massiver Maschinenbau (außerdem waren die nicht unter 300 DM zu bekommen)

Z-80 Eigenbau - Floppy

Ja - auch ich hatte einen ;-)

Commodore 64

Hochzuverlässiger Massen?-Speicher

Commodore 1541

Der zweite CP/M+ Z80: Schneider Joyce mit 512 kB und 2 Laufwerken (eines mit 1.2 MB DS/DD):

Schneider Joyce

Schneider-Tastatur (den Original Nadeldrucker find' ich auch noch irgendwo):

Schneider Joyce

"Speicher satt" - für die Aufgaben von Morgen und Übermorgen (43 MB, MFM)

Seagate ST-251Seagate ST-251


Der erste Laptop:

TRS-80, portable

Energiesparender Betrieb mit 4 handelsüblichen Trockenbatterien:

TRS-80, portable

Auch der funktioniert natürlich noch:

TRS-80, portable


Der erste Motorola

Commodore Amiga

Der zweite Motorola (der erste Rechner mit SCSI-Festplatte):

Apple Macintosh Plus

... und noch einer - langsam wird's langweilig

Apple Macintosh SE30

Plexi finde ich toll - da muß doch so ein 486er Board einzubauen sein:

Plexi-486

Die Platte ist leider nicht mehr ganz gesund

Plexi-486

ISA-Bus mit Multi-I/O-Controller, Grafik-Karte und Netzwerk-Karte

Plexi-486

Schande - der Weitek-Sockel ist garnicht bestückt ;-)

Plexi-486

LC475 mit 25 MHz 68030 und Netzwerk-Karte (Asantée):

Apple Macintosh LC475

Der erste CD-Brenner

Philips CDD 512

Der erste Laser-Drucker

Apple LaserWriter Pro 600

Gemoddeter Centris-660 (internes optisches Laufwerk)

Apple Macintosh Centris-660

Ein Schritt in die falsche Richtung (5V DIMMs und NuBUS)

Apple PowerPC 7100

... to be continued (mal sehen was ich beim Umzug noch so alles finde)