Miniatur-PC: Daten
pos1 back home nolink nolink

Grundfunktionen eines SOHO-Netzes in einer kleinen und leisen Kiste.
Betriebssystem: Windows XP Home ("ausgemistete" Minimal-Version).
Software: AVM Fritz-FAX, AVM Ken-DSL, H+B AntiVir (Mail-Scanner).
Funktionen: NAT, Packetfilter, HTTP/HTTPS/FTP/SOCKS5-Proxy, DNS-Cache, NNTP und HBCI-Gateway, POP und SMTP, Fax2eMail, ISDN-Backup, DHCP
Theoretisch könnte der Rechner auch noch als Printserver und Fax-Drucker dienen - ich habe aber hier absichtlich keine SMB/NetBEUI-Funtionen installiert.
Pos. Stk. Hersteller Bezeichnung Typ, Ausführung
Case
1
BOPLA Ultramas: UM 62009+2XAB Conrad Elektronik 521302-22
PSU
1
Samsung SFX-108 B Conrad Elektronik 466935-22
Board
1
VIA Mini-ITX (Eden) VIA EPIA Mini-ITX Mainboard
CPU
1
VIA Eden ESP 5000 (Samuel 2)
RAM
2
? 256 kB SDRAM, PC133
DSL
1
AVM Fritz-Card DSL FRITZ!Card DSL
HD
1
Samsung SpinPoint 40 GB, 5400 rpm SpinPoint V40: SV4002H
Fan
1
Papst Axial-Lüfter 80x80x25 8412NL

Ich weiß, daß das mit Linux wesentlich schlanker, und auf einer PC-104 Plattform noch viel kleiner machbar wäre ;-)

Inbetriebnahme: August 2002